KONTAKTE Musikverlag
Ute Horn e.K.
Windmüllerstraße 31
59557 Lippstadt
Fon: 02941-14513 Fax: 02941-14654
info@kontakte-musikverlag.de
www.kontakte-musikverlag.de
Alle angezeigten Preise verste- hen sich inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versand- und Verpackungskosten!
Artikelübersicht
Wir tun was für die Bienen

CD - Artikel-Nr. 2430-5
von 4 bis 99 Jahren


In den
Warenkorb


Einzelpreis: 0,00 €

Reinhard Horn

Der bekannte Kinderliedermacher Reinhard Horn hat für die Initiative "Deutschland summt!"
(www.deutschland-summt.de) den Song "Wir tun was für die Bienen" geschrieben.

Nun ist der Song auf einer kleinen CD erschienen - besungen und als Karaoke Version zum Nachsingen! Auf der CD-Extra befinden sich die Noten und der Text des Liedes sowie der Clip "Wir tun was für die Bienen!"

Die CD kann von Kindergärten und Schulen kostenlos angefordert werden.

Deswegen: Liebe Eltern, erzählt eurem Kindergarten und eurer Grundschule von diesem kostenlosen Angebot!
Die kostenlose CD wird portofrei - solange der Vorrat reicht - versandt.

Mit diesem Bienesong sollen möglichst viele Menschen, jung und alt, motiviert werden, selbst für die Bienen aktiv zu werden.

Die Initiative "Deutschland summt" lädt auch in diesem Jahr wieder ein zu einem bundesweiten Pflanzwettbewerb. Er startet am 1. April und geht bis zum 31. Juli. (Weitere Informationen zum Wettbewerb unter https://wir-tun-was-fuer-bienen.de/home.html )
Das Besondere beim diesjährigen Pflanzwettbewerb: Musikalische Gruppen aller Art sind aufgefordert, sich um einen Extrapreis zu bewerben. Als erster Preis winken 300 Euro. Präemiert wird die schöenste Interpretation des Bienensongs "Wir tun was für die Bienen" des Kinderliedermachers Reinhard Horn.
Egal ob Chor oder Gitarrengruppe, jung oder alt: Jeder kann mitmachen. Auch Performances mit Tanz und Bewegung könen eingereicht werden. Wichtig ist die Freude am Musizieren und die kreative Darbietung, separat von der bepflanzten Fläche. Die Beiträge werden von Reinhard Horn als Juror persönlich bewertet.
Weitere Informationen gibt es unter www.deutschland-summt.de