KONTAKTE Musikverlag
Ute Horn e.K.
Windmüllerstraße 31
59557 Lippstadt
Fon: 02941-14513 Fax: 02941-14654
info@kontakte-musikverlag.de
www.kontakte-musikverlag.de
Alle angezeigten Preise verste- hen sich inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versand- und Verpackungskosten!
Artikelübersicht
Bloß keine Ferien

Hörbuch / Hörspiel - Artikel-Nr. 1620-5
ISBN 978-3-89617-222-8
von 8 bis 12 Jahren
ca. 78 Minuten

In den
Warenkorb


Einzelpreis: 9,90 €
Hörproben
- Blo keine Ferien (Auszug)

Horn, Reinhard; Plass-Schmidt, Alexa

Bloß keine Ferien
Hörbuch-CD zum Thema Kinderrechte

Text: Alexa Plass-Schmidt
Musik: Reinhard Horn

„Bloß keine Ferien“ erzählt von dem neunjährigen Mädchen Sina. Sie wohnt mitten in Deutschland, sozusagen „direkt nebenan“, und erlebt eine traurige Kindheit, weil sie unter vielfachen Kinderrechtsverletzungen leidet. In der Geschichte kommt es zu einem guten Ende. So werden Kinder ermutigt, sich Hilfe zu suchen.

Ein ganz besonderes Kinderbuch, das sich als Klassenlektüre für die Klassen 3 bis 5 eignet - in lesefreundlicher etwas größerer Schrift.

Das Lehrer-Arbeitsbuch zum Lesebuch bietet Hintergrundinformationen, aufeinander aufbauende Unterrichtsanregungen und -material zum Thema „Kinderrechte“ sowie eine konkrete Unterrichtsreihe mit Kopiervorlagen zu der Lektüre "Bloß keine Ferien".
Parallel dazu gibt es die Hörbuch-CD „Bloß keine Ferien“, gelesen von der bekannten Schauspielerin Imogen Kogge.

Zielgruppe: Klassen 3 bis 5

Zur Hörbuch-CD sind das gleichnamige Lehrerarbeitsbuch und
die gleichnamige Klassenlektüre erschienen.

Nummer gegen Kummer

Hören Sie hier ein fiktives, aber beispielhaftes Gespräch mit der Nummer gegen Kummer.







Inhaltsverzeichnis

01 Letzter Schultag
02 Sinas Traumstuhl
03 Zwei kaputte Bettlatten und eine Ohrfeige
04 Krümels Geheimnis
05 Die neuen Nachbarn
06 Rechnen ist doch nicht so schwer!
07 Sinas Geschenke
08 Begegnung im Steinbruch
09 Eine schlaflose Nacht
10 Wieder ein Sommertag im Zimmer
11 Post für Sina
12 Ein unerwarteter Anruf
13 Die Preisverleihung
Nachwort: Was ich dir noch sagen wollte....